kinder

Zurück

                   Kinderzimmer

 Wollen Sie dass das Zimmer so aussieht?

Hier sehen Sie einen reinen Schweinestall! Schauen Sie sich das Bild doch mal an! Ich hab das Zimmer mit den Nummern 1-11 nummeriert damit ich ihnen auch was dazu sagen kann.

Nummer 1 die Lavalampe: Die Lavalampe ist ein sehr unkeuscher und unlöblicher Staubfänger. Außerdem treibt die Lavalampe zur Unzucht! Wenn man sich das Lava so anschaut, kann sich schon mal ein Jugendlicher unkeusche Sachen vorstellen. Außerdem müssen Sie für den unlöblichen und unkeuschen Staubfänger auch noch zahlen.

Nummer 2 der Fernseher: Der Fernseher ist sehr unlöblich und unkeusch und treibt nebenbei auch noch zur Unzucht! Was machen Sie denn wenn zum Beispiel ihr Sohn nachts den Fernseher anmacht und unkeusche Sachen begutachtet?! Ich sage ihnen, mit einem Fernseher wird ihr Sohn und Mädchen sehr sehr unkeusch und unlöblich! Außerdem gibt es auch noch die Sender VIVA und MTV! Sie treiben ihre Kinder auch zur Unzucht. Ja, vielleicht nehmen Sie sich dann sogar ein Vorbild! Und was machen Sie dann? Es wäre doch eine Schande wenn sich ihr Kind nun nicht mehr für die löbliche Volksmusik intressiert! Und wenn es unbedingt sein muss dann nehmen Sie aber NUR einen Fernseher mit ARD, ZDF und Bayern 3.

Nummer 3 der Videorecorder: Der Videorecorder ist sogar noch unkeuscher und unlöblicher wie der Fernseher! Den Fernseher kann man mit den Programmen ARD, ZDF und Bayern 3 begrenzen! Aber was machen Sie mit den Videorecorder!? Es ist ein unkeusches und unlöbliches Gerät mit dem ihr Kind sich unlöbliche und unkeusche Dinge anschaun kann. Was machen Sie denn, wenn ihr Kind sich einen Video von der Videothek ausleiht? Wenn ihr Kind schon 16 ist bekommt er schon viele Krimis, Horrorfilme und womöglich auch schon Erotikfilme.

Nummer 4 die Trinkbehälter: Es ist sehr unlöblich den Kind Trinkbehälter ins Zimmer zu stellen. Was machen Sie, wenn sich ihr Kind somit total abserviert und nicht mehr in die Küche geht zum Trinken? Das wäre doch sehr unkeusch und unlöblich!

Nummer 5 der Musikrecorder: Seinem Kind einen Musikrecorder zu schenken wäre sehr unlöblich und unkeusch. Sie meinen es gut, kaufen ihrem Kind einen Musikrecorder und noch ein paar schöne und löbliche CDs von Hansi Hinterseer, Marianne und Michael, den Kastelruther Spatzen usw. Aber was machen Sie wenn sich ihr Sohn einmal selbst eine CD kauft z.b. Eminem oder so ein unlöbliches und unkeusches Hipf Hüpf Zeug. Oder ihr Kind leiht sich eine CD von einem Klassenkameraden aus? Und Sie wissen es nicht!? Somit wird ihr Kind sehr unlöblich und unkeusch. Vermeiden Sie so ein elektronisches Gerät!

Nummer 6 der Ball: Vermeiden Sie bloß einen Ball in den Kinderzimmer! Ein Ball ist sehr unlöblich. Was machen Sie denn wenn ihr Kind zum Beispiel eine Fensterscheibe damit zerstöhrt?!

Nummer 7 die Sonnenbrille: Eine Sonnenbrille für ihr Kind ist sehr unkeusch und unlöblich. Wenn ihr Kind mit einer Sonnenbrille auf der Straße rumtobt denken sich viele Leute so ein unkeuscher Mensch. Und warum? Weil eine Sonnenbrille zur Unzucht treibt! Eine Sonnenbrille sagt nämlich aus "ja jetzt komm ich". Vermeiden Sie dieses unkeusche und unlöbiche Gestell.

Nummer 8 das Getränk:  Siehe Nummer 4.

Nummer 9 der Schläger und der Ball: Wollen Sie denn ernsthaft, dass Ihr Kind mit solchen Spielsachen verkehrt? Und das auch noch in ihren Kinderzimmern? Dies ist sehr unlöblich und unkeusch. Vermeiden Sie solche Spielsachen!

Nummer 10 der Hut: Ein sehr unlöblicher und unkeuscher Hut. Er wurde von den Hipf Hüpf Sendungen erfunden.

Nummer 11 die Bücher: Gegen Bücher hab ich eigentlich nichts zum verklagen. Aber sehen Sie sich das Zimmer an. Überall stehen die Bücher verstreut herum. Dies soll nur ein vergleich zu meinen löblichen Kinderzimmer sein.

Hier ein löbliches Kinderzimmer:

Haben Sie Fragen?

Kummerkastenhenriette@yahoo.de

 

 

 

 

 



Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!